Menü

VOGUE Fashion’s Night Out 2016

Allgemein

VOGUE Fashion’s Night Out 2016

Kategorien

VOGUE Fashion’s Night Out 2016

Fashion Victims aufgepasst: Das Quartier 206 Art & Fashion House lädt am 8. September 2016 zur legendären VOGUE Fashion’s Night Out Berlin 2016 ein und eröffnet die exklusive Fotoleinwand von Star-Illustratorin Kera Till.

Das Mode-Happening des Jahres mit Blue Sky Champagner von Pommery, Live-Musik und der exklusiven Eröffnung der Quartier 206-Fotoleinwand von Kera Till, werden garantiert jeden Shopper in Begeisterung versetzen! Ein Must-Go für alle Trendsetter!

q206_vogue_preview

Unter dem diesjährigen Motto “A Global Celebration of Fashion” initiiert VOGUE im September 2016 zum achten Mal ihr internationales Shopping-Event der Superlative. Die Stores der beliebten Fashion-Destination in der Friedrichstraße 71 in Berlin-Mitte öffnen bis 22.00 Uhr ihre Türen und heißen alle Modebegeisterten willkommen, darunter Marken wie Etro, Bally, Gant, Dorothee Schumacher und Paul Davis. Das vegane Fashion Label Umasan, dessen Pop-Up-Store noch den ganzen September geöffnet ist, lockt mit reduzierten Trend-Pieces. Das Quartier 206 Art & Fashion House präsentiert an diesem Abend erstmals seine einzigartige Fotoleinwand von Star-Illustratorin Kera Till, vor der in Zukunft jeder Besucher ein exklusives Erinnerungsfoto inszenieren kann. Für eine beschwingte Atmosphäre wird die Newcomer Band „Habla de mi en presente“ sorgen, parallel knallen an der Champagner Bar von Pommery Blue Sky die Korken und auch die Detox-Shopper werden an den gehypten, kaltgepressten Säften von los angeles cold press ihre Freude haben.

Weitere Weltmetropolen, in denen die VOGUE Fashion’s Night Out stattfindet, sind Shanghai, Sydney, São Paulo, Moskau, London, Madrid, Rio de Janeiro, Mailand und Tokio. In 20 Städten und 14 verschiedenen Ländern ist das Event diesen September zu Gast – Berlin ist dabei neben Düsseldorf und Wien die einzige Location im deutschsprachigen Raum.

 

Ein Mode-Happening, dass man sich nicht entgehen lassen kann!

Teilen